Poetry Slam – Julia Engelmann

Externe Filmbeiträge, Gedichte Kommentare deaktiviert

 “One Day, Baby”

“Stille Wasser”

“Eine Bestandsaufnahme”

 

Schlagwörter:

Naturgedicht

Gedichte

Es wohnt Genuss im dunklen Waldesgrüne,

Entzücken weilt auf unbetretener Düne,

Gesellschaft ist, wo alles Menschenleer,

Musik im Wellenschlag am ewigen Meer,

Die Menschen lieb ich, die Natur noch mehr.

George Gordon Byron

Die Pflanze

Gedichte
 

Die Pflanze: 

 

Auf einem zarten Stiel 

Thront die Blüte, thront die 

Frucht. 

Welche Spannung, welch Gefühl 

Erwartet Dich im Blütenduft. 

 

So nimm Sie Dir 

 

Die Blüte und die Frucht des 

Lebens, 

Gott hat die Pflanze uns gegeben, 

Denn kraftvoll sei dies Erdenleben. 

 

    Walter Mauch 

 

Kraft der Gedanken

Gedichte, Zitate
 

Achte auf Deine Gedanken,
denn sie werden zu Worten.

Achte auf Deine Worte,
denn sie werden zu Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen,
denn sie werden zu Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten,
denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter,
denn er wird Dein Schicksal.

Aus dem Talmud

Schlagwörter:

Erwachen

Externe Filmbeiträge, Filmbeiträge, Gedanken, Gedichte, Natur

Ein Gedicht des Erwachens

Geistiges Erwachen

Schlagwörter:
2014 WISSEN DES LEBENS. Wordpress themes .